Das Leihschweinchen

 

Was ist denn das, ein Leihscheinchen?

 

Wir haben ja gelesen, das kein Meerschweinchen gern allein ist und um das zu garantieren, gibt es bei uns Leihschweinchen!

Irgendwann ist die Zeit gekommen, das ein Meerschweinchen seine Koffer für immer packt. Hat man dann aber nur zwei Tiere, wird eins übrig bleiben.

Entweder setzt man ihm dann immer wieder einen neuen Partner dazu oder aber man hat entschieden, das man nach dem letzten Meerschweinchen keine mehr haben möchte und man holt sich ein Leihschweinchen in einer Notstelle.

Kommt der Tag, an dem das eigene Meerschwein nun über die Regenbogenbrücke geht, kommt das Leihschweinchen zurück zur Notstation.

So ist nicht nur dem Schweinchen geholfen, das nicht abgegeben werden muß, sondern auch den Notstationen, die wesentlich weniger verwitwete Tiere aufnehmen müssen.

Genau aus diesem Grund werde ich auch Leihschweinchen unter folgenden Bedingungen anbieten:

1. Das Leihschweinchen bleibt Eigentum der Notstaion vom Meinhardsgipfel.

2. Der neue Besitzer verpflichtet sich, das Tier artgerecht zu halten und zu ernähren. Eine Futterliste wird natürlich mitgegeben.

3. Bei allen Krankheitserscheinungen ist ein Tierarzt auf zu suchen. Geringfügige Kosten werden vom neuen Besitzer getragen.

4. Bei der Übergabe des Meerschweinchen ist eine Kaution von 50 € zu hinterlegen.

4.a.Wird das Tier später zurück gegeben und ist verwahrlost, wird die Kaution einbehalten.

4.b. Die Kaution wird bei Rückgabe im tadellosen Zustand natürlich zurückerstattet.

5. Sollte sich der Besitzer entschliessen, das Tier zu adoptieren ist dies natürlich möglich und kann nach Absprache gern gemacht werden! Der Vertrag "Leihschwein vom Meinhardsgipfel" wird in diesem Fall in einen Adoptionsvertrag umgeschrieben, die Kaution wird dem Vermittlungsbetrag angerechnet ( je nachdem ob es sich um ein Mädchen oder einem Kastraten handelt unterscheidet sich hier die Summe).

6. Das Leihschwein kann jederzeit zurück gegeben werden.

7. Ich vermittel keine unkastrierten Böcke als Leihschwein! Genau wie keins meiner Mädchen zu einem unkastrierten Bock geht.


 

Folgende Tiere können in den Einsatz als Leihschweinchen gehen:

Hanni, 3 - 4 Jahre

Hanni hängt sich gern an andere Schweinchen, lässt sich aber trotzdem nicht alles gefallen.

  • 20150702_hanni